#1

Territorium

in SturmClan 02.10.2016 18:01
von Opalflut | 3.608 Beiträge | 3942 Punkte

Landschaft: Die SturmClan-Katzen leben auf einem flachen Heideland. Nicht ein Baum wächst in ihrem Reich. Nur an den Grenzen findet man Wald, wo auch nützliche Kräuter zu finden sind. Es gibt ein paar kleinere Sträucher, welche jedoch weder ein Versteck, noch ein Schutz sind. Wie durch jedes Territorium fließt der Fluss durch das SturmClan-Reich.

Lagerlage: Das Lager des SturmClans liegt in einer kleinen Senke in der Mitte des Territoriums. Es ist sehr unauffällig und man sieht es kaum. Die SturmClan-Katzen haben mehrere dornige Ranken um ihr Lager platziert, sodass es etwas geschützt ist.

Trainingskuhle: Der Trainingsplatz liegt genau unterhalb des Lagers, ebenfalls in einer kleinen Kuhle. Sie besteht aus ein paar Sträuchern und Erde.

Besonderheiten:
>> Weg zum Mondstein: Der Mondstein liegt oberhalb des SturmClans. Der sandige Weg führt durch das SturmClan-Territorium. Andere Clans dürfen deshalb auch passieren, jedoch nur Anführer, Stellvertreter und Heiler. An dieser Stelle wird oft patrouilliert.

>> Warum wachsen keine Bäume? Vor langer Zeit tobte im kompletten SturmClan-Territorium ein großes Feuer, das alle Pflanzen vernichtete. Seit dem nennt man es "Die ewig kahle Ebene".
Heute wachsen nur niedrige Sträucher auf der verbrannten Erde und man findet hier und dort noch Überreste von manchen Bäumen...


zuletzt bearbeitet 02.05.2018 09:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.