An Aus

#1

Grenzen oder vielmehr diese im Kopf

in Blue's Philosophiestube 16.07.2017 16:14
von Blaupfote | 646 Beiträge | 660 Punkte

[Kleine Info am Rande. Der ganze Hass auf dieser Welt, Grenzen im Kopf sowie tatsächliche Mauern, eben diese welche so manch Politiker aufbauen möchte, waren der Grund fü diesen kleinen Gedankengang... :3 Dies ein wenig verpackt in WACA. Viel Spaß beim Lesen.]


Ich habe letztens eine Kätzin kennengelernt. Sie heißt Cherry und kommt aus dem Himmel Clan. Wir begegneten uns zufällig, ein Streit trieb mich alleine aus unserem Lager und irgendwie wollte der Sternen Clan wohl dass wir uns kennenlernten. Wir hatten Spaß, lachten viel, witzelten, doch schließlich, als wir fangen spielten, wurde ich wieder in die Realität zurückgestoßen. Mit einer Wucht die ich selten zuvor beobachtete.

(Pause)

Ich rannte vor ihr weg, schließlich trat ich über unsrere Grenze, es war das normalste der Welt für mich. Für sie hingegen war es eben wahrlich eine GRENZE. Nicht nur eine praktisch geografisch präsente, auch eine im Kopf. Als wäre dies eine Entschuldigung dafür, dass die vier Clans kaum Kontakt haben, sogar rivalisieren. Ist es nicht das, welches uns eines Tages auslöschen wird? Der Hass, der Hass auf fremdes, seien es Hauskätzchen oder Streuner oder gar andere Clankatzen. Es herrscht eine große, teilweise sichtbare, teilweise unsichtbare Mauer zwischen den Katzen, zwischen den Köpfen eben jenes genauer definiert. Aber worin sind wir anders? Ja, wir sind schneller, wir müssen dies sein, schließlich ist unsere Beite ebenfalls schnell. Doch warum dürfen wir uns nicht einfach besuchen kommen, egal auf welchem Territorium wir sind. Was bringt der ewige Wettkampf, die Auseinandersetzungen, der Krieg. Vielmehr sollten wir zusammenarbeiten. Denn nur zusammen sind wir eins Ansonsten sind wir nur wie die Fragmente von Glitzersteinchen, welche wie Tau am Morgen an Pflanzen hängen. Sicher kennt ihr sie. Die Vernichtung unserer eigenen Spezies durch diese Konflikte, wie wir sie nun im Moment haben, durch die strikte Teilung der Grenzen, all dies wird uns eines Tages auslöschen. Ist dies der Wille des Sternen Clans? Das kann es nicht sein! Der Sternen Clan würde niemals wollen, dass Zuneigung, Freundschaft oder gar Liebe durch die Gesetze zerstört oder gar verhindert werden. Sind es nicht viel mehr die Heiler oder gar Oberhäupter, welche uns dieses Glauben eintrichtern? Seit Generationen glauben wir an das, welches uns die Heiler prophezeihen, doch entspricht dies tatsächlich dem was der Sternen Clan für uns bereithällt? Wird uns dadurch unser tatsächliches Schicksal vorenthalten? Es ist wie der ständige Kreislauf des Lebens, welcher wohl die Dummheit der Katzen nicht auszuschließen vermag oder diese gar fördern möchte. Ich wünschte es würde anders sein.
Ich hoffe, dass sich diese Feindschaft der Völker eines Tages in Staub auflöst, in Staub, bevor wir selbst zu Asche werden.


[Blue ist links auf dem Profilbild]
nach oben springen

#2

RE: Grenzen oder vielmehr diese im Kopf

in Blue's Philosophiestube 16.07.2017 17:34
von Pulsekit | 24 Beiträge | 24 Punkte

voll gut geschrieben!:3


"Act like you know me. But you never will."
nach oben springen

#3

RE: Grenzen oder vielmehr diese im Kopf

in Blue's Philosophiestube 16.07.2017 22:08
von Nebelkrähenruf | 1.852 Beiträge | 1908 Punkte

X3 theheje
Als das im Rp war erste reaktion so: omg was ist jetzt los xD



zuletzt bearbeitet 16.07.2017 22:09 | nach oben springen

#4

RE: Grenzen oder vielmehr diese im Kopf

in Blue's Philosophiestube 16.07.2017 23:46
von Blaupfote | 646 Beiträge | 660 Punkte

Thehe :3
Ach Quatsch. Blaupfote ist eben ein Philosoph owo


[Blue ist links auf dem Profilbild]
nach oben springen


Wer ist online?
1 Katze und 1 Streuner sind online:
Kometenseele


Unsere neueste Katze: Heartkit
Unsere Besucher:
Heute: 1 Streuner und 4 Katzen
Gestern: 33 Streuner und 60 Katzen

Statistik:

Das Forum hat insgesamt 1814 Themen und 328667 Beiträge.

Heute waren 4 Katzen online:
Kometenseele, Nachtpfotee, Nebelkrähenruf, Stellarpaw

Besucherrekord: 49 Katzen, die gleichzeitig online waren (18.11.2014 19:39)