An Aus

#1

Beute

in Der HimmelClan 02.10.2016 17:52
von Baumstern | 3.496 Beiträge | 3826 Punkte

Hauptbeute: Vögel aller Art
andere Beute: Mäuse

beste Jagdzeiten:
Bis auf den Winter hat der HimmelClan meist einen vollen Beutehaufen, denn wenn der erste Schnee fällt, verschwinden die Vögel nach Süden. Im Frühling schlüpfen die Jungen, was eine zusätzliche Nahrungsquelle der HimmelClan-Katzen ist.

Verbindung mit dem Springen:
Da fast alle Vögel fliegen, ist es für die HimmelClan-Katzen nur vorm Vorteil, als beste Springer des Waldes zu gelten. Sie können selbst auf höhere Äste der Bäume springen.
Die besten Jäger des HimmelClans konnten sogar Bussarde aus dem Himmel fangen, so sagt man.

Hauptjagdart:
Der HimmelClan hat mehrere Jagdarten:
Die erste und häufigste Jagd findet so statt, dass am Boden sitzende Vögel, welche beispielsweise fressen, durch einen einfachen Sprung getötet werden.
Die etwas schwierigere Variante ist es, Vögel zu fangen, die gerade losfliegen wollen. HimmelClan-Katzen sprinten dann meist auf die Tiere zu, während diese fliegen und fangen sie mit einem Sprung.
Die schwerste Jagdart beherrschen nur wenige Katzen. Dabei gilt es, einen Vogel im Flug zu fangen. Die Katze muss genau wissen, wann der Vogel an welcher Stelle ist und wann man abspringen muss.


zuletzt bearbeitet 02.10.2016 17:55 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.